Im Januar 2018 hat der BDAJ an der internationalen Social Media Kampagne des World Jewish Congress (WJC) teilgenommen.

Der 27. Januar ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Der Jüdische Weltkongress sammelt jedes Jahr im Vorfeld dieses Gedenktages Bilder, die mit dem Hashtag „We Remember“ in sozialen Netzwerken geteilt werden und projiziert sie in der Gedenkstätte Auschwitz in Polen auf eine Leinwand.

Mit dieser #-Aktion möchte der WJC nicht nur gedenken, sondern auch darauf aufmerksam machen, dass Antisemitismus, Holocaustleugnung und Rassismus heute noch in den Köpfen vieler Menschen steckt. Der BDAJ zeigt Solidarität und hat sich mit vielen Einzel- und Gruppenbildern an der Kampagne beteiligt.